ARTSALVE PRODUCTIONS
GRAPHIC AND COMMUNICATION DESIGN

CAKE MUSIC

Cake at Gate

Die Schokolade und die Butter bei großer Flamme auf der Herdplatte schmelzen lassen, fleißig rühren und mixen. Zwei Eier, Zucker und Backpulver mit dem Herzrührgerät einrühren. Das Ergebnis in eine gefettete Springform geben und bei 160°C backen. Stäbchenprobe machen und das Ganze mit warmen Bässe, fröhliche Synthi–Schokoglasur und bunten Percussion–Smarties überziehen. Mit Puderzucker bestäuben! — auch sehr beliebt bei Kindergeburtstagen. Mit goldene Alufolie abdecken! Schnell das Headset schnappen! Ein leckerer, neuer und saftiger Kuchen entsteht!

artsalve
artsalve

artsalve

CAKE Music [Celebrate All Kinds (of) Electronic Music] ist ein Teamprojekt, wo alle zusammen backen und gemeinsam verspeisen. Die gemütlichen Cake–Events werden von hungrigen cake–lover und pancake–addicts besucht. Das berliner Label Paradise City Records veranstaltet seit 2011 die Musikevents und ist im Kontakt mit speziellen Chefköche. Musikalisch sind die Veranstaltungen auf warmen Techno, Deep–House, Disco und Garage ausgerichtet und der experimentelle Touch steht dabei im Vordergrund.

Zur großen Auswahl der Artists gehören unter anderem Massimiliano Pagliara, Arttu, Elbee Bad, Gonno, Stefan Goldmann, Irakli und Yacoub, Alienata, Fabian Du, No:sler, Mono Repeatset and many more …



CAKE MUSIC


© 2017 ARTSALVE PRODUCTIONS.